254x160-wappen2 strand3 SPORT_5648b752-37ce-4caf-8fc0-5dc652500b1b 20090715_barrierefreitext img1615cols3
Über mich

 

TUIM, Blutdruck, Cholesterin

 

1g0JczE72W9CLyCEQ2iq[1][1]

 

Geburt:
Geboren wurde ich am 21.12.1953 in Pevestorf/Höhbeck, an der ehemaligen "Zonengrenze"
im Grenzgebiet Gartow, Landkreis Lüchow-Dannenberg

Schulen:
Uwe rotkariertes Hemdxx Volksschulen Neudersum, Wymeer und Walchum.
Gymnasium Papenburg, Realschulabschluss an der Realschule Aschendorf.

Ausbildung:
Abschluss zum Bankkaufmann an der
Volksbank Papenburg (Fusion mit der Ostfriesischen Volksbank, Leer).

Wohnorte:
Pevestorf (Zonengrenze), Neudersum (Emsland), Wymeer (Ostfriesland), Uwe Angelstockabxx
Walchum (Emsland), Völlenerfehn (Ostfriesland), 25 Jahre Osnabrück, Wittenberge/Edewecht (Ammerland), 2006 “barrierefrei gebaut” in Jeddeloh II/Edewecht (Ammerland)

Familie:
1975: Heirat mit Agnes, geb. Voskuhl, aus Papenburg
2010: 35. Hochzeitstag
Kinder: Sven, geb. 1987 und Arne, geb. 1989
Eltern: Alberdine, wohnt in Papenburg bzw. Johann mit 2. Ehefrau Doris, wohnhaft in Tergast
Geschwister: Antje (verh. mit Peter Pipping) wohnt in Wrist bzw. Jörg, wohnhaft in Wilhelmshaven

Hobbies:
Sport, Nautik/Marine, PC, Homepage, Deep Purple, Santana, Andrea Berg,
 Konzerte, Angeln, Tiere, Münzen, Börse u.a.
...viele Hobbies kann ich, wegen meiner Krankheit, nicht mehr ausüben!

Weiterer Werdegang nach der Ausbildung:
 Ostfriesische Volksbank, Papenburg
Uwe als Marineraxx Marineortungsschule - Grundausbildung in Drangstedt bei Bremerhaven
Bordkommando auf der “Fregatte Augsburg F 222”, Wilhelmshaven, mit Kollision im Skagerrak
Ausbildung zum Sportlehrer in der Logesschule, Wilhelmshaven - Abbruch
im 3. Semester wg. “Verschiebung der Wirbelsäule”
Technischer Angestellter in der Tapetenfabrik Borges, Osnabrück Uwe essen in Backemoorxx
Aufbau (z.T. zeitgleich mit der Arbeit bei Borges) einer Selbstständigkeit durch erst
einem Geschäft (Geschenkartikel, Tabak, Zeitschriften, Lotto u.a.) in Osnabrück.
Aufbau eines 2. Geschäfts (Shop in Shop) in einem Osnabrücker Großmarkt/Autobahnzubringer.
Durch das Fortschreiten meiner Krankheit musste ich leider
meine Selbstständigkeit (zuletzt drittgrößter Lottoumsatz in Niedersachsen) aufgeben!

“Ich lebe mit MS - nicht die MS mit mir!”
Leider wurde bei mir im Jahre 1995 die unheilbare Krankheit MULTIPLE SKLEROSE” diagnostiziert!
Ich habe die schwerste (primäre chronische progrediente) Verlaufsform.
Im Jahr 2000 konnte ich noch mit dem Handstock gehen...
...inzwischen bin ich stark gelähmt und kann weder gehen noch manuell schreiben u.a.!
Die Folge war, dass ich im Rolli sitzen musste. PICT7611xx
Heute werde ich in der EDSS - Skala mit 9.0 eingestuft.
Ich bin froh, wenn ich schmerzfrei im Krankenbett, seit 10/2010, liegen kann.

Aber da hilft kein Klagen, positiv denken ist angesagt!
Ich bin schon immer ein lebenslustiger, positiver Mensch gewesen...
...diese Krankheitsform gibt einem sonst auch keine Chance!

Vieles kann ich noch: Am meisten freue ich mich, wenn ich am Computer sitzen/liegen kann,
um zu “surfen”, an meiner Homepage zu “bauen” bzw. in Medien für Jeddeloh II,
die “Multiple Sklerose” bzw. für die Rollstuhlfahrer(innen) “aktiv” zu sein.
Auch freue ich mich, wenn, trotz meiner Krankheit, Kontakt zu mir gesucht wird!


1468x60aktuell6


So, jetzt wisst ihr (wie gewünscht!), wer hinter dieser Homepage steckt...
...weitere Infos findet ihr unter
www.uwe-beerens.de bzw. meine MS-Seiten!

Andrea Berg - Ein Schiff wird kommen - Live 2009

 

 

Bitte vor der Aktivierung eines Videos die Musik ausstellen!

 

Linie_20dick

Sound an:

Ein bisschen Frieden

Nicole

musiker00033

         smielie_bunt  “Weg frei” für Rollstuhlfahrer!
Uwe Beerens, Hafenstrasse. 9, 26188 Edewecht-Jeddeloh II
     bl_niedersachsena Tel: 04486 / 938313, Handy: 0170 / 4205534
       E-Mail-Adresse:
rollstuhlfahrer@emsnet.de europa